Bitcoin Casino Erfahrung

Bitcoins sind, so scheint es, nicht mehr aufzuhalten. Seit Jahren nun werden sie gehandelt und gehen im Preis ständig nach oben. Natürlich hat es auch mal den einen oder anderen Rückschlag gegeben, doch derzeit sind die Preise astronomisch. Die Casinos haben darauf reagiert. Der Bitcoin macht den Transfer von Geld einfach. Jetzt erlauben auch die Casinos langsam, dass man die Bitcoins zu ihnen transferiert und sie bei ihnen einsetzt.

Die besten Bitcoin Casinos

Hier haben wir von der Glücksspielschule dir unsere Bitcoin Casino Favoriten in eine Liste gepackt. Die Zahl der Casinos, die Bitcoins annimmt, scheint bis jetzt noch überschaubar. Mal sehen, ob sich das mit wachsender Begeisterung für Kryptowährung ändert.
DrückGlück mit Bitcoins spielenGanz aktuell erreicht uns die Nachricht, dass es nun möglich ist, in folgenden Online Casinos seine erste Bitcoin Casino Erfahrung zu machen: DrückGlück und PlayOjo. Schau dir unsere Bewertungen an!
 
Playojo mit Bitcoins

Was ist ein Bitcoin?

Für die meisten stellt sich jedoch erst einmal die Frage, was ein Bitcoin überhaupt ist. Der Bitcoin ist eine digitale Währung. Er unterscheidet sich von den uns bekannten Währungen, wie dem Euro und dem Dollar, erheblich.

Erstens ist der Bitcoin nicht gesetzlich anerkannt. Er wird als Währung gehandelt und eingetauscht. Man kann mit ihm in einigen Shops Waren kaufen und ihn in einigen Casinos als Geld einsetzen. Er ist also, wenn man es so will, eine komplett private Währung, die auf der Zustimmung seiner Mitglieder basiert. Das alles kann die Bitcoin Casino Erfahrung natürlich trüben, wenn man sich nicht auf die Zuverlässigkeit der Währung verlassen kann.

Zweitens ist der Bitcoin nur digital vorhanden. Es gibt kein Bargeld und es gibt keine Bank, die ihn akzeptiert. Man kann den Bitcoin nicht anfassen, doch man kann ihn handeln und transferieren. Dafür sorgt die Blockchain und dafür gibt es Wallets.

Die Blockchain ist ein eigenes Netzwerk. In diesem Netzwerk bildet die Blockchain selbst das Kontobuch. Wann immer man einen Bitcoin oder einen Teil eines Coins transferiert, wird daraus ein neuer Block, der an die Blockchain angehängt wird. Jeder kann die Blockchain einsehen und so nachvollziehen, wer wie viele Coins hat. Dabei benutzen alle Teilnehmer jedoch Pseudonyme, damit man ihre Identität nicht nachvollziehen kann.

Was ist die Blockchain?


Transfers in der Blockchain bieten zwei Vorteile gegenüber Überweisungen. Zum einen geschehen sie innerhalb von Sekunden oder Minuten. Damit sind sie schneller als die mitunter Tage, die man bei einer Auslandsüberweisung warten muss. Zum anderen sind ihre Kosten sehr, sehr gering bis fast gar nicht vorhanden.

Satoshis Secret im Oshi Casino

Auch das wiederum unterscheidet sie wohltuend vor allem im Vergleich mit dem Überweisen von Geld von Land zu Land. Wallets sind elektronische Schlüssel, mit denen man auf seine Bitcoins zugreifen und diese transferieren kann. Es gibt sie für den Computer, als mobile App, online und sogar als Paper Wallet zum Ausdrucken.

Die Bitcoins jedoch sind nicht wirklich in der Wallet, sondern in der Blockchain gespeichert. Der Schlüssel, den die Wallet darstellt, erlaubt nur den Zugriff. Verliert man ihn, kann man seine Bitcoins nicht mehr nutzen. Sie sind also tatsächlich verloren, auch wenn sie weiter in der Blockchain existieren.

Bitcoin freundliche Casinos?



Bitcoin freundliche Casinos erlauben das Einzahlen und Spielen mit Bitcoins. Dabei werden die Gewinne in Bitcoins verbucht und als Bitcoins wieder ausgezahlt. Natürlich ist es auch in diesen Casinos möglich, weiterhin alte Währungen, wie zum Beispiel Euros und Dollars, zu verwenden.

Bitcoin Casino Fake?

Genauso wenig wie der Bitcoin oder andere Kryptowährungen Fake sind, sind die von uns empfohlenen Bitcoin Casinos Fake oder betrügerisch. Natürlich können wir letztendlich keine Garantie übernehmen, in wie weit ein Casino mit seinen Kunden umgeht. Wir versuchen aber so transparent wie möglich zu sein. Letztendlich kommt das auch den Casinos zu Gute.

Bitcoin freundliche Casinos sind noch nicht sehr weit verbreitet. Es sah für eine Weile gut aus und alle erwarteten, dass mehr Casinos auf diesen Zug aufspringen. Derzeit jedoch unterliegt der Bitcoin verschiedenen Verboten in China. Das brachte der Währung einen herben Rückschlag. Ihr Kurs brach erheblich ein. Auch ist zumindest ein Casino von dem Verbot betroffen. Es wird sich also erst noch zeigen müssen, inwieweit sich der Bitcoin in der Casinowelt durchsetzen kann.

BonusBitcoin-freundliches Casino
Bis zu 50 Freispiele - ohne UmsatzbedingungenPlayojo
100% bis zu 10 € + bis zu 50 FreispieleDrückGlück

Lizenzen aus Curacao – Was bedeutet das?

Es gibt momentan ein noch nicht geklärtes Problem was die Lizenzen der Bitcoin Casinos angeht: Die Lizenzen aus Curacao sind nicht oft das Papier wert, auf denen sie ausgedruckt werden können. Daher wirst du auf unseren Seiten kein Casino finden, welches eine Lizenz von dort hat.
Wir haben nach längerer Überlegung jedoch beschlossen, zwei Online Casinos mit einer Curacao-Lizenz zu besprechen: Die Casinos sind Bitstarz und Betchain:

Bitstarz - Testbericht

Betchain - Testbericht

Wir werden die Bitcoin Casinoszene im Auge behalten, damit du die beste Bitcoin Casino Erfahrung haben kannst. Wenn wir negatives zu unseren Kandidaten hören, so erfährst du es ebenfalls hier!

Eine weitere Herausforderung liefert der Bitcoin den Bitcoin Casinos jedoch selbst. Sein Marktwert ist nicht stabil. Auch ohne die letzten Einbrüche aufgrund des Verbotes in China schwankt sein Kurs erheblich. Damit ist es nicht leicht für die Casinos, einen repräsentativen Wert für die Coins im Vergleich zu Euros und Dollars festzulegen. Das sieht man auch und vor allem bei den verschiedenen Boni.

Bitstarz Erfahrungen


Wir haben keine schlechten Erfahrungen mit diesem Casino gemacht, wir haben uns aber dazu entschlossen, dieses Casino nur begrenzt zu bewerben, da es keine Lizenz aus England oder Malta hat. Wer dort spielt sollte sich jederzeit dessen bewusst sein. Wer unsere Bitstarz Casino Review lesen will: Bitteschön!

Bitstarz

Bitcasino.io Erfahrungen

Wir haben dieses Casino leider noch nicht getestet. Sobald wir es besucht haben, werden wir euch davon berichten.

Bitcoin Casino Deutsch

Tatsächlich gibt es gleich zwei deutsche Bitcoin Casinos: DrückGlück und das PlayOjo. Hier kannst du mit Bitcoins eine Einzahlung vornehmen. Frage am besten bevor du deine Kryptomünzen sendest noch einmal beim Kundendienst nach. Momentan scheinen alle ein bisschen nervös zu sein, wenn es um das Thema Bitcoins geht.

Einzahlungen und Abhebungen

Einzahlungen in Bitcoins werden als die üblichen Transfers vorgenommen. Das Casino hat eine eigene Wallet und man transferiert die Bitcoins innerhalb der Blockchain einfach von seiner Wallet in die Wallet des Casinos. Da man sich vorher innerhalb des Casinos mit seinem Pseudonym identifiziert hat, wird die Einzahlung automatisch der richtigen Person zugeordnet.

Auszahlungen erfolgen nach dem gleichen Prinzip. Das Casino nimmt die Auszahlungen mit Bitcoins innerhalb der Blockchain vor. Dort werden die Bitcoins vom Konto des Abhebenden einfach zu dessen Wallet transferiert.

Es wird häufig gefragt, ob man seine Gewinne in Euros einzahlen und Bitcoins abheben kann. Das ist jedoch so nicht möglich. Zum einen ist das Casino keine Umtauschbörse und zum anderen Geldwäschegesetzen unterworfen. Nach diesen Gesetzen kann eine Auszahlung nur genau auf dem Weg und in der Währung wie die Einzahlung erfolgen. Nur wer Bitcoin einzahlt, kann auch Bitcoins abheben.

Bitcoin Bonus

Boni in Bitcoin Casinos werden auch in Bitcoins ausgezahlt. Schauen wir nur als Beispiel auf den Bitstarz Bonus. Hier beginnt der Willkommensbonus mit einer ersten Einzahlung von 100€ oder einem Bitcoin, welche dann verdoppelt wird.

Man muss nur den Unterschied zwischen beiden Zahlungsarten beachten. Ein Bitcoin repräsentiert einen Wert von ca. 10.000 € (Stand Dez. 2017).  Man braucht für diesen Willkommensbonus keinen Bitstarz Bonus Code oder bitstarz promo codes 2017.



Auch die Bitstarz Free Spins reagieren auf den Bitcoin. Dies geschieht immer am Free Spin Wednesday. Für eine Einzahlung von 30 Milli-Bitcoins oder 30 € bekommt man 20 Bitstarz Free Spins. Eine Einzahlung von 150 Milli-Bitcoins oder 150 € bringt 80 Bitstarz Free Spins. Die Free Spins werden dann am folgenden Donnerstag freigeschaltet. Ein Bitstarz No Deposit Bonus existiert nicht in Bitcoins. Das ist auch verständlich, wenn man sich den Wert der Coins anschaut. Davon abgesehen offeriert besagtes ohnehin keinen Bitstarz No Deposit Bonus. Kein Bitstarz Casino No Deposit Bonus sollte jedoch kein Problem darstellen, denn es gibt genug andere attraktive Boni, die auch in Bitcoin verfügbar sind.

Fazit


Das Bitstarz und andere Casinos erlauben die Benutzung von Bitcoin und öffnen sich dieser privaten Währung.
Das ist eine gute Nachricht für den Bitcoin, denn es festigt seinen Status als Währung. Auf der anderen Seite sind die Verbote aus China ein schlechtes Omen für die Währung. Der Bitcoin ist kein gesetzlich anerkanntes Zahlungsmittel. Wird er in einigen Ländern verboten, kann er auch in allen anderen Ländern an Attraktivität verlieren und dann im Nichts verschwinden. Die Leute würden einfach so lange ihre Coins verkaufen, bis der
Preis auf 0 gesunken ist. Dann aber hat die Währung jeden Wert verloren.

Bevor du deine eigene Bitcoin Casino Erfahrung machst, solltest du dir also über die Risiken bewusst sein. Im Übrigen kannst du natürlich auch mit normalen € deine Ein- und Auszahlung gestalten.

Hier auf den Seiten der Glücksspielschule haben wir über die Jahre viele wertvolle Informationen zu vielen Themen zusammengetragen. Möchtest du gerne mehr über sicheren Zahlungsverkehr wissen, dann klick dich einfach weiter zu unserem Artikel zum Thema PayPal: