Hier finden Sie einige der größten Jackpots in der Geschichte des Blackjack, von progressiven Jackpots bis hin zu glücklichen Wetten.
Blackjack ist eines der beliebtesten Kartenspiele der Welt. Es ist das Casinospiel mit dem geringsten Hausvorteil und den höchsten Gewinnchancen. Das behaupten zumindest die Anhänger dieser Strategie.

 

Dies entspricht jedoch nicht den zahlreichen Jackpots, die heute verfügbar sind. Während viele Spieler versuchen, das Casino mit „klassischen“ Strategien zu schlagen, suchen andere kluge Köpfe nach anderen Wegen, um dies zu erreichen.

Werfen wir einen Blick auf einige der besten Blackjack-Gewinne.

 

 

1. Gewinn: 74.000 £.

Blackjack oder „Natural“ (Ass und eine Zahl) bringt 3/2 des ursprünglichen Einsatzes ein. Dieser Gewinn wird Sie nicht reich machen, aber der progressive Jackpot kann Ihnen sicherlich helfen.

Viele Casinos bieten mittlerweile verschiedene Varianten von progressiven Jackpots für Online-Blackjack* an, die eine besondere Geldsumme darstellen, die Sie gewinnen können, wenn Sie eine bestimmte Hand spielen.

Ende 2017 gewann ein glücklicher Spieler in Schottland über 74.000 £, als er in einem örtlichen Casino Blackjack mit As Roi Suit spielte. Wie der Name schon sagt, können Sie den Jackpot gewinnen, wenn Sie Blackjack mit einem Ass und einem König der gleichen Farbe spielen.

2. Gewinn: 100.000 bis 500.000 $.

Anfang der 2000er Jahre beschloss ein kluger Kopf, sich die Popularität von Poker zunutze zu machen, indem er eine Fernsehsendung über Blackjack ins Leben rief.

Die vom Kabelsender Game Show Network (GSN) ins Leben gerufenen World Series of Blackjack zeigten eine Reihe von Prominenten, die am Blackjack-Tisch gegeneinander antraten. Zu den Gästen gehörten der Zauberer Penn Jillette, die Blackjack-Legende Mickey Rosa und „MIT Mike“ Aponte. Der Autor Ben Mezrich, der die Geschichte des MIT-Teams in „Blackjack Club“ erzählt. The True Story of the Six Students Who Broke Vegas“ und „Breaking Vegas“ traten ebenfalls in der Sendung auf.

Aponte gewann in der ersten Staffel den mit 100.000 Dollar dotierten Hauptpreis, Dave Stan von „Hollywood“ belegte den zweiten Platz. Die Sendung wurde noch drei weitere Staffeln lang ausgestrahlt. Alice Walker, die bereits die Three Card Poker Championship auf demselben Sender gewonnen hatte, gewann die letzte Folge der Sendung und ging mit 500.000 Dollar nach Hause.

3. Gewinn: 500.000 $.

Ende 2017 veranstaltete das Live!-Kasino in Maryland, USA, ein Turnier, bei dem 300 lokale Spieler gegeneinander antreten konnten, um sich für die Meisterschaft 2018 zu qualifizieren.

Vierundzwanzig Spieler erreichten das Finale und der Gewinner erhielt 500.000 US-Dollar, nachdem er seine Gegner besiegt hatte.