Black Jack Splitten

Wenn Ihre ersten beiden Karten den gleichen Wert haben, können Sie Ihre Karten splitten (teilen). Auf die zweite – die gesplittete – Hand müssen Sie dann einen Einsatz in Höhe des ursprünglichen Einsatzes setzen.

Sie erhalten für jede Hand beliebig viele Karten. Ausnahme: wenn Sie zwei Asse splitten, erhalten Sie auf jedes As nur eine weitere Karte.

In einem gesplitteten Spiel wird ein As mit einer Zehn oder einem Bild nicht als Black Jack gewertet, sondern zählt nur 21 Punkte.

Wenn Sie in einem oder in beiden der gesplitteten Spiele 9, 10 oder 11 Punkte mit zwei Karten erreichen, ist es in den meisten Casinos nicht erlaubt die gesplittete Hand zu doppeln.

Eine bereits gesplittete Hand darf in den meisten Casinos nicht mehr weiter gesplittet werden.


Richtige Strategie

Der folgenden Tabelle können Sie entnehmen, wann gesplittet (x) wird:

Karte der Bank
Ihre Punkte
2
3
4
5
6
7
8
9
10
As
2, 2
×
×
×
×
3, 3
×
×
×
×
4, 4
5, 5
6, 6
×
×
×
×
7, 7
×
×
×
×
×
×
8, 8
×
×
×
×
×
×
×
×
×
×
9, 9
×
×
×
×
×
×
×
10, 10
Zehnen und Bilder werden nie gesplittet
As, As
×
×
×
×
×
×
×
×
×
×


Beispiel, wie die Tabelle gelesen wird:

  • Wenn Ihre ersten beiden Karten 8 und 8 sind und die Bank hat eine 7 liegen,
    dann splitten Sie Ihre Hand.

  • Wenn Ihre beiden ersten Karten 3 und 3 sind und die Bank hat eine 2 liegen,
    dann splitten Sie nicht.


Ovo Casino Gutscheincode: MAXBONUS


Mehr Lesen: Black Jack Karten Kaufen